Home
Werdegang
Das Team
Die Anlage
Vermittlungstiere...
private Vermittlungstiere
Ent- und Zugelaufen
Erfolgsgeschichten
Patenschaften
Futtertipps für LS
Haltungstipps für LS
Mindestanforderung
FAQ
Service im Urlaub
Service beim Umzug
Service im Winter
Neuigkeiten
Spenden
Sponsoren & Partner
Storchprojekt
Newsletter
Gästebuch
Bilder
Medienberichte
Downloadbereich
Kontakt und Standorte
JOBS @ Reptilienstation
Impressum
Send a Friend  Seite drucken
Wir stellen den Betrieb langsam ein !!
Da wir keine, bzw. nur sehr wenig Unterstützung, auch und gerade von öffentlicher Seite, bekommen werden wir unsere Kapazitäten stark reduzieren. Die finanzielle Belastung für uns privat ist in dieser Form nicht weiter tragbar. Wir bitten um Verständnis nicht mehr jedem Tier helfen zu können, alle Tiere die noch in der Station sind werden natürlich noch gut versorgt und ggf. auch vermittelt...
Stellen Sie sich jedoch auf lange Vermittlungszeiten ein, da unser Artenschutzamt nicht besonders schnell arbeitet. Die letzte Vermittlung einer Schildkröte dauerte nur 3 Monate (kein Schreibfehler)...
 
INFO 30.06.2017: Der Verein befindet sich derzeit in Löschung aus dem Vereinsregister

 

Herzlich willkommen auf der Website von Reptilienstation e.V.

in Berlin und Brandenburg. Wir haben auf den folgenden Seiten viele Grundinformationen zusammengetragen und ausgearbeitet, die wir gerne mitteilen möchten. Unser selbsternanntes Ziel ist es ausgesetzten, gefundenen, hinterhergelaufenen, weggelaufenen, geliebten, ungeliebten, überflüssigen, mißhandelten und/oder vernachlässigten Tieren zu helfen ein neues zu Hause zu finden. Wir verstehen uns als Tierheim, bitten also schon jetzt von Kaufangeboten, die an uns gerichtet sind, abzusehen.
Entdecken Sie beim Stöbern vielleicht heute Ihren nächsten Pflegling - Viel Spaß dabei...
 
 

Unser Projekt wird leider nicht von öffentlicher Seite unterstützt, daher bitten wir jeden Interessenten und Besucher dieser Website uns mit einer kleinen Spende zu unterstützen:

 Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer Rubrik "Spenden" auf einer der folgenden Seiten...


 

Die aktuellsten Meldungen:

<strong>Schildkröten überwintern im Kühlschrank</strong>  
 
Schildkröten überwintern im Kühlschrank [24.3.2014]
Schildkröten werden hierzulande gern als exotische Haustiere gehalten. Die Panzertiere gehören zu den Reptilien und sind wechselwarm, das bedeutet, ihr Stoffwechsel ist von den umgebenden Temperaturen abhängig. Aus diesem Grund sollten alle Tiere, die von Natur aus in Gegenden leben, in denen es zu hohen Temperaturschwankungen kommt, auch die Möglichkeit bekommen, Winterschlaf zu halten. [Quelle: n-tv.de]

Lesen Sie weiter auf der Seite von n-tv
 
<strong>Reptilien überfordern Tierheime</strong>  
 
Reptilien überfordern Tierheime [15.3.2013]
Beim Besuch in der Zoohandlung sind sie noch klein und niedlich. Aber so manches Haustier kann mit der Zeit groß und gefährlich werden und so werden die zum Ärgernis gewordenen Tiere nach dem unbedarften Kauf einfach ausgesetzt - darunter oft geschützte Arten. [Quelle: n-tv.de]

Lesen Sie weiter auf der Seite von n-tv
 
<strong>Schildkröten sterben langsam aus</strong>  
 
Schildkröten sterben langsam aus [15.3.2013]
Es gibt sie seit etwa 220 Millionen Jahren. Doch jetzt könnte die Zeit der Schildkröten zu Ende gehen. Tierhändler und "Medizinmänner" dezimieren sie ebenso wie Gift oder zerstörte Lebensräume. Experten warnen – mit einer Liste der 25 bedrohtesten Schildkröten. [Quelle:n-tv.de]

Lesen Sie weiter auf der Seite von n-tv